Whiskyladen Radebeul
Whiskyladen Radebeul

Whiskyverkostungen

 

BUCHUNGS- UND RESEVIERUNGSABLAUF

BITTE BEACHTEN!!!  BITTE BEACHTEN!!!  BITTE BEACHTEN!!!

 Die Buchung der Whiskyabende ist nur noch über unseren neuen Online-Shop www.whiskyladen-radebeul.de  oder direkt im Whiskyladen Radebeul möglich.

Achtung! Wir haben unseren Online- Shop verbessert und an die aktuellen Richtlinien angepasst, eventuell müsst ihr Euren Browser aktualisieren! Alte Kundenkonten und Bestelldaten wurden mit dem alten Shopsystem gelöscht!

Folgende Zahlungsmöglichkeiten bieten wir an

PayPal Plus (Zahlung nun auch ohne eigenes PayPalkonto per EC,- Kreditkarte oder Lastschrift möglich), Sofortüberweisung, Vorabüberweisung oder Barzahlung bei Selbstabholung im Whiskyladen innerhalb von 2 Wochen.

Bei Einlösung von Gutscheinen bitte im Feld Bemerkung Gutscheinummer, Betrag und Ausstellungsdatum notieren, ebenso evtl. Nahrungsunverträglichkeiten, Vegetarierwünsche etc. beim Whisky Dinner.

Zum „Whisky Dinner“  empfangen wir Euch 18.00 Uhr. Zu Beginn wird ein 3-Gang-Menü serviert. Danach wird die Whiskyverkostung im Keller der Schmiede durchgeführt. Es werden pro Whisky 2cl ausgeschenkt.

Die Preise verstehen sich für das 3-Gang-Menü und die Whiskyverkostung. Bei allen Verkostungen gibt es eine Bildpräsentation, sowie Wissenswertes und Interessantes zu den verkosteten Whiskys. Die Dauer der gesamten Veranstaltung beläuft sich auf ca. 5 Stunden.

Die „Whisky Night“ steht ganz im Zeichen des Whiskys in Verbindung mit einer kulturellen Veranstaltung. Hier sind im Preis die Whiskys und der kulturelle Beitrag (Konzert, Lesung etc.) enthalten. Dauer dieser Veranstaltungen ca. 2-3 Stunden. An diesen Abenden wird kein Menü serviert, wer aber vorher noch eine Grundlage benötigt, kann sich gern telefonisch Plätze in der Schmiede sichern unter 0351-8386707 (ab 17.00 Uhr).

Beim „Whisky Talk“ treffen sich Whiskyfreunde zum gemeinsamen Verkosten von Whiskys zu einem bestimmten Thema oder zu Neuheitenpräsentationen, um sich darüber auszutauschen, zu fachsimpeln und zu geniessen. Die Themenauswahl wird Euch im Newsletter bekanntgegeben. Beginn  20.00 Uhr mit einer kurzen Erläuterung zu den Whiskys, die zur Auswahl stehen. Kosten nach persönlichem Verzehr. 10,-€ vom Eintritt werden am Ende der Veranstaltung gegengerechnet. Vor der Veranstaltung wird kein Menü serviert, es kann aber vorher eine Grundlage in der Schmiede geschaffen werden…

Tischreservierungen nur telefonisch unter 0351-8386707 (ab 17.00 Uhr) möglich!

Termine für Herbst 2018

Sonntag, 14.10.18                       Beginn 18.00 Uhr

 

Whisky Dinner - 20 Jahre "Letzte Instanz”

 

Veranstaltungsort: Gasthaus Oberschänke, Altkötzschenbroda 39,                 01445 Radebeul

 

20 Jahre Letzte Instanz und immer noch nicht leise - das wird die Band beim großen Jubiläumskonzert am Samstag, den 13.10.2018 im Schlachthof Dresden beweisen.    20 Jahre Letzte Instanz und immer noch nicht trocken - das wird die Band einen Tag später bei der besinnlich-sinnlichen, genussvoll-kulinarischen, aber genauso explosiv-brachialen „After Show“- Veranstaltung unter Beweis stellen…                                    DIE Möglichkeit, alle sechs Musiker hautnah erleben zu können während des 3-Gang-Menüs und der Verkostung von sechs „Letzte Instanz-typischen“ Whiskys, dazu gibt es noch jede Menge Musik – live und unplugged, sowie Legenden und Mythen rund um das keltische Lebenswasser und natürlich jede Menge Spaß.

An diesem Abend werden die „Band-typischen“ Whiskys vorgestellt und verkostet. Jedes Bandmitglied wählt seine eigene Abfüllung aus, die Flaschen werden mit individuellen Labels ergänzt und ein Autogramm auf der Flasche darf selbstverständlich auch nicht fehlen. Die Flaschen können nach der Veranstaltung auch erworben werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen limitiert.

 

Leider ausgebucht!

 

Samstag, 27.10.    Beginn 18.00 Uhr

 

Whisky Dinner „20 Jahre Schmiede - unsere Eigenabfüllungen   der letzten Jahre“ 

                                

Mittlerweile kann die Schmiede auf 20 Jahre Bestehen zurückblicken. 1998 waren es ca. 20 Whiskyflaschen, welche die Regale zierten und wir waren stolz auf unser "reichhaltiges" Angebot.

Über die Jahre ist die Zahl der Flaschen auf 200 angestiegen, seit 2010 veranstalten wir das Whisky Festival Radebeul und 2015 öffnete der "Whiskyladen Radebeul". Zum Festival und auch im Whiskyladen gab es mittlerweile viele, sehr begehrte Eigenabfüllungen und anlässlich der 20 Jahre Schmiede plündern wir unser Archiv, um Euch sechs Highlights "unserer Kreationen" der letzten Jahre zu präsentieren. Bei dieser Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf 24 Personen begrenzt, da uns jeweils nur noch eine Flasche zur Verfügung steht.

 

Leider ausgebucht!

 

Freitag, 09.11.       Beginn 20.00 Uhr

 

Whisky Talk „Whiskyraritäten und Neuvorstellungen Herbst/Winter 2018“

 

Es stehen mindestens zehn (oft mehr) verschiedene Whiskys  zur Verkostung bereit. Wir präsentieren die aktuellen Highlights der Saison, welche dann selbstverständlich auch im „Whiskyladen“ erhältlich sein werden. Der Schwerpunkt wird auf unabhängigen Abfüllungen und Raritäten liegen. Preis nach persönlichem Verzehr, wobei zehn Euro vom Eintritt nach der Veranstaltung gegengerechnet werden. Zum Whisky reichen wir stilles Wasser und Baguette.

 

Leider ausgebucht!

 

Samstag, 10.11.    Beginn 18.00 Uhr

 

Whisky Dinner “Independent Scotland Tour – Duncan Taylor”                                                                               

Mit Duncan Taylor setzen wir unsere neue Verkostungsreihe der Schmiede Whisky Dinner fort. Die „Independent Scotland Tour“. Wir möchten Euch an diesen Abenden unabhängige Abfüller und einen ausgewählten Auszug ihrer Abfüllungen vorstellen.

Es wird eine Reise durch Schottland die von ausgesuchten Single Malt Whiskys unterschiedlicher Regionen begleitet wird. Eine gute Gelegenheit, die Vielfalt des schottischen Whiskys auf einem „independent way“ kennenzulernen. Dazu gibt es viele Bilder und Informationen.

 

Leider ausgebucht!

 

Freitag, 16.11.       Beginn 19.30 Uhr

 

 (Whisky-) Night „HC Schmidt liest François Villon  "Die lasterhaften Balladen und Lieder des François Villon"

verbunden mit Synthesizer - Improvisationen von Andreas Scotty Böttcher

 

Eine literarisch-musikalische (Whisky-)Nacht im Keller der Schmiede, moderiert in einer szenisch-musikalischen Lesung von dem Dresdner Künstler H.C. Schmidt, einem Urgestein der ostdeutschen Musikerszene. Sänger Sprecher, Musiker und Schauspieler.

François Villon wurde um 1431 geboren, tötete einen Priester, wurde mehrfach verbannt und sogar zum Tode verurteilt. Seit 1463 gilt er als verschollen.

Abgesehen von der inhaltlichen und sprachlichen Lebendigkeit und der drastisch-erotischen Färbung seiner Werke sind auch Beobachtungen über gesellschaftliche Verhältnisse in seine Dichtung mit eingeflossen.

Im 20. Jahrhundert wurde er  u.a. von Klaus Kinski und Ernst Busch rezitiert.

In seinen beiden parodistischen Testamenten und in zahlreichen Balladen verarbeitet er die Erlebnisse seines abenteuerlichen Lebens als Scholar, Vagant und Krimineller. Während für die Zeitgenossen vermutlich vor allem die  satirischen Strophen auf zeitgenössische Pariser Honoratioren von Interesse waren, schätzt man ihn seit der Romantik wegen seiner eindringlichen Gestaltung der stets aktuellen Themen Liebe, Hoffnung, Enttäuschung, Hass und Tod.

Die Musikstücke und Sounds zur Lesung werden von dem exzellenten Multi-Instrumentalisten Andreas Scotty Böttcher an Synthesizern improvisiert.

Die grotesken Geschichten von François Villon, eingebettet in die musikalische Untermalung und dazu fünf „groteske“ Whiskys bieten uns einen Abend der ganz anderen Art im Schmiedekeller.

 

Jetzt buchen

 

Samstag, 17.11.    Beginn 18.00 Uhr   

 

Whisky Dinner “The Peat Experience”

 

Für rauchige und torfige Whiskys ist die Insel Islay bekannt. Die Namen Bowmore, Lagavulin und Ardbeg lassen die Herzen der „Torfnasen“ höher schlagen. Aber auch andere Brennereien, die nicht auf der Whiskyinsel Islay beheimatet sind, destillieren edle Tropfen, welche sich durchaus in Sachen Torfgehalt mit den „Ileach´s“ messen können.

Gerade die Highlands haben in den letzten Jahren dabei Akzente gesetzt.

Namen wie Ardmore, Ballechin, BenRiach, GlenDronach und Tomatin sind immer häufiger im Gespräch. Aber auch Whiskys aus anderen Regionen haben den Anschluss nicht verpasst…

Eine völlig neue Erfahrung, den Torfrauch mal von einer ungewohnten Seite zu genießen.

 

Leider ausgebucht!

 

Samstag, 24.11.    Beginn 18.00 Uhr

 

Whisky Dinner „Irland und Schottland – Eine Reise zu den Wurzeln des Whisk(e)y”

 

Irland – das Land in dem der Whisk(e)y erfunden wurde. Die Schotten, die ihn trinkbar gemacht haben…

So oder ähnlich klingt der nun schon hunderte Jahre lange "Streit" der beiden Whisk(e)ynationen. Fakt ist: ohne diese beiden Länder wäre die Welt des Whisky nicht die, die sie heute ist.

Wir bereisen an diesem Abend beide Nationen, um den "Streit" zu schlichten, und das auf eine sehr genussvolle Art und Weise. Traditionelle Namen wie "Jameson", "Bushmills" oder "Glenfiddich" rücken mit besonderen, neuen und interessanten Abfüllungen an diesem Abend in ein anderes Licht.

Eine gute Gelegenheit, die Welt des Whiskys von ihren Wurzeln her zu entdecken.

Eingebettet in viele Informationen und Bilder verkosten wir drei Iren und drei Schotten an diesem Abend.

 

Leider ausgebucht!

 

Dienstag, 27.11.   Beginn 19.30 Uhr

 

 Whisky Night “Inseln zum Leben”

 

Eine literarische Whiskynacht im Keller der Schmiede, moderiert von dem Radebeuler Künstler Thomas Gerlach.

Geschichten und ihre Whiskys –Whiskys und ihre Geschichten. Zurücklehnen, lauschen und genießen ist das Motto dieses Abends. Eingebettet in Informationen rund um das keltische Lebenswasser liest Thomas Gerlach an diesem Abend aus seinen bereits bekannten und neuen Whisky-Geschichten, serviert wie immer mit einem lächelnden Augenzwinkern und edlen Tropfen von den Inseln der wahren Werte des Lebens...

 

Jetzt buchen

 

 Donnerstag, 20.12.  Beginn 19.30 Uhr     

              

Whisky Night „Land Über“ und das Wasser des Lebens

 

Die Traumreise geht weiter. Nachdem wir zu Beginn dieses Jahres unsere Trilogie beendet haben begeben wir uns wieder dahin, wo alles begann.

Doch die Zeit steht nicht still, auch wenn man bei der Musik von Land Über manchmal diesen Eindruck hat. Die erste Reise wurde von uns neu aufgelegt mit verändertem Musikrepertoire und neuen Whiskys.

Wir entführen Euch in einer musikalisch-poetischen Whiskynacht in die Welt der schottischen Whiskys mit all seinen Mythen und Geschichten, dessen Herstellung und seiner Faszination.

Wenn das flüssige Gold in der Sonne des Abends erstrahlt, das Cello einen sphärischen Klangteppich aufbaut und das Saxophon verträumte Melodien erklingen lässt, dann sind wir reif für die Insel. Die Insel des Zurücklehnens und der Entspannung. Die Insel des Genusses und der Entschleunigung.

 

Jetzt buchen

Master Card Visa PayPal Vorkasse
MasterCard, Visa, Paypal, Advance Payment
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spirits & Events Whiskyladen Radebeul